Aktuelle Pressemitteilungen

Essen, 12. Dezember 2014, RWE AG

RWE AG: Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG
Änderung der Dividendenpolitik

Der Vorstand der RWE AG hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, dass der Dividendenvorschlag erstmals mit der Ausschüttung für das Geschäftsjahr 2015 nicht mehr allein am nachhaltigen Nettoergebnis anknüpfen wird. Bislang orientiert sich der Dividendenvorschlag an einer Ausschüttungsquote von 40% - 50% des nachhaltigen Nettoergebnisses. Künftig wird er sich an den operativen Mittelzuflüssen, der Verschuldungssituation und der Ertragslage von RWE orientieren. mehr

Essen, 16. März 2014, RWE AG

RWE AG: Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG
RWE und LetterOne einigen sich auf Veräußerung der RWE Dea

Die RWE Aktiengesellschaft und die LetterOne-Gruppe haben sich heute auf
die Veräußerung der RWE Dea AG zu einem Enterprise Value von rund 5,1 Mrd. Euro und über die wesentlichen Vertragskonditionen geeinigt.
mehr

Essen, 28. Januar 2014, RWE AG

RWE AG: Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG
RWE führt Wertberichtigung durch

Die RWE AG ist gemäß internationalen Rechnungslegungsstandards (IAS 36) verpflichtet, regelmäßig und auch anlassbezogen Werthaltigkeitsprüfungen vorzunehmen. Für den Jahresabschluss 2013 hat RWE gegenüber dem Zwischenabschluss zum 30. September 2013 konzernweit einen zusätzlichen Wertberichtigungsbedarf in Höhe von ca. 3,3 Mrd. EUR identifiziert.mehr

Nächster Termin

13. November 2014

Zwischenbericht über die ersten drei Quartale 2014 mit Telefonkonferenz für Investoren und Analysten.

Alle Termine anzeigen

Mediathek

Hier finden Sie Pressebilder, Videomaterial und wichtige Publikationen des RWE-Konzerns als Download.

Zur Mediathek