Ausbildung Mechatroniker/-in

2-in-1-Experten für Mechanik und Elektronik erwünscht!

Auf einen Blick

Kategorie:Technik
Haupttätigkeit:
  • Elektroinstallationen
  • Maschinen montieren und demontieren
  • mechatronische Systeme programmieren
  • Hard- und Softwareinstallationen
  • Arbeiten an Anlagen der Fluidtechnik
  • Erstellen von Dokumentationen
Ausbildungsdauer:3,5 Jahre
Voraussetzungen:mindestens Hauptschulabschluss

 

Zum Ausprobieren: Ausbildung erleben.

Sie können sich die konkreten Inhalte dieses Ausbildungsberufs noch nicht so richtig vorstellen? Dann probieren Sie hier einige Beispiele aus.

Gleich starten.

Übrigens:

Sie können auch für viele andere Ausbildungsberufe unsere Berufsorientierungsspiele ausprobieren.

Ausbildungsinhalte

Es hört sich an wie ein aus mehreren Begriffen zusammengesetztes Wort: Mechatronik. Und so ist es, eine Mischung aus Mechanik, Datenverarbeitung und Elektronik. Genau das wird auch Ihr Beruf sein, wenn Sie sich für eine Ausbildung zur Mechatronikerin/zum Mechatroniker entscheiden.

Sie werden sowohl mit Metallbearbeitung zu tun haben, als auch mit Elektrotechnik und Elektronik. In der Schule sollten Sie sich für Physik interessiert haben, handwerklich sind Sie geschickt, und mit dem Computer zu arbeiten ist für Sie kein Thema.

Mechatroniker/-innen werden so ausgebildet, dass sie selbstständig an elektrischen und mechanischen Anlagen arbeiten. Dazu braucht man sowohl gutes Wissen in der Metallverarbeitung als auch in der Elektrotechnik und Elektronik. Sie werden sich mit Hydraulik, Pneumatik und Steuerungstechnik, mit Messen und Prüfen und mit dem Programmieren von Computerkomponenten an Maschinen und Anlagen beschäftigen.

Sie werden Werkstücke vermessen, Pläne zeichnen und Bauteile herstellen, Sie werden elektrische Baugruppen und -teile installieren, aber auch Hard- und Softwarekomponenten in der Computersteuerung von Maschinen und Systemen testen und programmieren. Diese müssen Sie installieren und konfigurieren können.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Direkt zu den Erfahrungsberichten unserer Auszubildenden.

Diesen Beruf bilden wir an folgenden Standorten aus:

Bergheim

Bewerbungsadresse

Hier online für 2018 bewerben

RWE Power AGAusbildungBewerbermanagement Rheinisches RevierWerkstrasse50129 Bergheim-NiederaussemT+49 2271 70-4077
E-Mail an das Bewerbermanagement

Grevenbroich

Bewerbungsadresse

Hier online für 2018 bewerben

RWE Power AGAusbildungBewerbermanagement Rheinisches RevierWerkstrasse50129 Bergheim-NiederaussemT+49 2271 70-4077
E-Mail an das Bewerbermanagement

Lingen

Ausbildungsstandort

RWE Nuclear GmbHKraftwerk EmslandAusbildungSchüttdorfer Straße 10049808 Lingen AnsprechpartnerNorbert BültelT +49(0)591/806-1359
E-Mail an Ansprechpartner

Bewerbungsadresse

Direkt online bewerben 2019

RWE Nuclear GmbHPersonal und administrative DiensteKraftwerksstandort LingenAm Hilgenberg49811 LingenAnsprechpartnerNorbert BültelT +49(0)591/806-1359
E-Mail an Ansprechpartner

 

Weitere Informationen