Ausbildung Zerspanungsmechaniker/-in

Gesucht: Helle Köpfe, die wollen, dass sich was dreht!

Auf einen Blick

Kategorie:Technik
Haupttätigkeit:
  • Werkzeugmaschinen einrichten
  • CNC-Maschinen bedienen
  • Steuerungscomputer programmieren
  • Werkstücke fräsen, drehen und schleifen
  • Produktionsprozesse überwachen
Ausbildungsdauer:3,5 Jahre
Voraussetzungen:mindestens Hauptschulabschluss

 

Zum Ausprobieren: Ausbildung erleben.

Sie können sich die konkreten Inhalte dieses Ausbildungsberufs noch nicht so richtig vorstellen? Dann probieren Sie hier einige Beispiele aus.

Gleich starten.

Übrigens:

Sie können auch für viele andere Ausbildungsberufe unsere Berufsorientierungsspiele ausprobieren.

Ausbildungsinhalte

Maschinen und Geräte bestehen oft aus vielen Bauteilen, die mit großer Genauigkeit hergestellt sein müssen, damit nachher auch alles funktioniert. Es gibt runde und kantige Bauteile mit Bohrungen, Aussparungen und Vertiefungen, die genau an der vorgeschriebenen Stelle sein müssen. Die Herstellung solcher Bauteile gehört zum Aufgabenbereich der Zerspanungsmechaniker/-innen. Das ist ein interessanter Beruf auch für Sie, vorausgesetzt, Sie mögen Mathe, Physik und Technik.

In Ihrer Ausbildung lernen Sie, wie man zum Beispiel Wellen oder Spezialschrauben herstellt, wie man aus einer Zeichnung die Aufgabenstellung entwickelt, die CNC-Maschinen programmiert, wie man Spannvorrichtungen für verschiedene Dreh- und Fräsverfahren montiert. Sie kennen die verschiedenen Materialien, meistens sind es Metalle, aber auch Kunststoff wird bearbeitet.

Sie kontrollieren die Fertigungsprozesse, sorgen dafür, dass bis auf den Hundertstelmillimeter die Vorgaben eingehalten werden und kontrollieren das Ergebnis auf seine Qualität. Vieles geht heute mit computergesteuerten Maschinen, aber selbstverständlich lernen Sie auch, wie man mit konventionellen Dreh- und Fräsmaschinen, Bohr- und Schleifmaschinen Metall oder Kunststoff bearbeitet.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Direkt zu den Erfahrungsberichten unserer Auszubildenden.

Diesen Beruf bilden wir an folgenden Standorten aus:

Eschweiler

Bewerbungsadresse

Hier online für 2018 bewerben

RWE Power AGAusbildungBewerbermanagement Rheinisches RevierWerkstrasse50129 Bergheim-NiederaussemT+49 2271 70-4077
E-Mail an das Bewerbermanagement

Grevenbroich

Bewerbungsadresse

Hier online für 2018 bewerben

RWE Power AGAusbildungBewerbermanagement Rheinisches RevierWerkstrasse50129 Bergheim-NiederaussemT+49 2271 70-4077
E-Mail an das Bewerbermanagement