Dividende

Dividendenausschüttung für das Geschäftsjahr 2016

Die Hauptversammlung der RWE AG hat beschlossen, für das Geschäftsjahr 2016 eine Dividende in Höhe von 0,13 € je dividendenberechtigter Vorzugsaktie auszuschütten. Stammaktien erhalten keine Dividende. Allerdings wollen wir die Dividendenzahlungen an Stammaktionäre im kommenden Jahr wieder aufnehmen. Auf Basis der Erwartungen für 2017 strebt der Vorstand für das laufende Geschäftsjahr eine Dividende auf Stamm- und Vorzugsaktien in Höhe von 0,50 € an. Ziel des Vorstands ist es, dieses Dividendenniveau auch in den Folgejahren mindestens zu halten. Dabei orientiert sich RWE am operativen Mittelzufluss, der nachhaltig zur freien Verfügung steht.

Zudem hat sich der Vorstand der RWE AG mit dem Aufsichtsrat über die Mittelverwendung aus der Rückerstattung der vom Bundesverfassungsgericht als verfassungswidrig verworfenen Kernbrennstoffsteuer beraten und beabsichtigt, der Hauptversammlung 2018 eine einmalige Sonderdividende auf Stamm- und Vorzugsaktien in Höhe von 1,00 € zur Ausschüttung vorzuschlagen. Die Sonderdividende soll einmalig zusätzlich zu der für das Geschäftsjahr 2017 angestrebten Dividende von 0,50 € je Aktie gezahlt werden.

Weitere Informationen:
RWE-Vorstand beabsichtigt Ausschüttung einer Sonderdividende von 1,00 € je Aktie
RWE-Vorstand beschließt Dividendenvorschlag 2016 und gibt Dividendenausblick

 

 

Dividende / Ausschüttung

20162015201420132012
Ergebnis je Aktie1-9,29-0,282,77-4,492,13
Bereinigtes Nettoergebnis je Aktie11,261,832,093,764,00
Dividende je Stammaktie--1,001,002,00
Dividende je Vorzugsaktie0,130,131,001,002,00
AusschüttungMio. €556156151.229
Dividendenrendite der Stammaktie2%--3,93,86,4
Dividendenrendite der Vorzugsaktie2%1,51,55,34,37,0
1 Bezogen auf die Anzahl der jahresdurchschnittlich im Umlauf befindlichen Aktien

2 Quotient aus Dividende je Aktie und Aktienkurs zum Ende des Geschäftsjahres