Archiv 2007

14. September 2007

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altBundesnetzagentur stärkt den Stromversorgern den Rücken

Network agency backs position of major power companies
mehr

07. September 2007

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altRWE erneut Mitglied im Dow Jones Sustainability Index

Die RWE AG hat sich erneut für den Dow Jones Sustainability Index (DJSI) qualifiziert. Der Konzern wurde für das Jahr 2008 als Mitglied des weltweiten Index „DJSI World“ und zudem als Mitglied des europäischen Index „DJSI STOXX“ ausgewählt.
mehr

23. August 2007

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altRWE und schweizerische EOS tauschen Strom aus Wasserkraft und Steinkohle

RWE und die schweizerische EOS (Energie Ouest Suisse), Lausanne, haben heute vereinbart, Strom aus Wasserkraft gegen Strom aus Steinkohleerzeugung zu tauschen. Die Partner unterzeichneten eine Vereinbarung, die zum 1. Januar 2009 in Kraft tritt und zunächst auf 10 Jahre befristet ist. RWE wird Mengen in einer Größenordnung von voraussichtlich einer Milliarde kWh Strom aus Steinkohle-Erzeugung pro Jahr liefern. Durch den Tausch wollen beide Unternehmen ihre Position in der Grund- bzw. Spitzenlasterzeugung wirtschaftlich weiter optimieren.

mehr

09. August 2007

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altRWE: Betriebliches Konzernergebnis um 18% im ersten Halbjahr verbessert

Der RWE-Konzern hat die erfolgreiche Geschäftsentwicklung im zweiten Quartal 2007 fortgesetzt. Das betriebliche Ergebnis steigerte RWE im ersten Halbjahr um 18%. Deutschlands größter Stromerzeuger kann auf dieser soliden finanziellen Basis seine groß angelegte Investitionsoffensive vorantreiben. In Ensdorf, Hamm, Lingen und im niederländischen Eemshaven werden neue Kraftwerke gebaut. In der Bauphase werden hier zehntausende Menschen bei RWE und in der Zulieferindustrie Beschäftigung finden. In Großbritannien wird der Konzern in zwei neue Gaskraftwerke und fünf neue Windparks investieren.
mehr

26. Juni 2007

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altRWE baut Position im europäischen Gasmarkt aus

RWE setzt die Wachstumsstrategie auf dem europäischen Gasmarkt fort: Der Energiekonzern plant die Entwicklung einer Anlandestation für verflüssigtes Erdgas (Liquefied Natural Gas / LNG) in Wilhelmshaven. Projektpartner der federführenden Konzerntochter RWE Gas Midstream sind die US-amerikanische Excelerate Energy und Nord-West Oelleitung (NWO).
mehr

31. Mai 2007

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altStimmrechtsmitteilung Capital Research and Management nach § 26 Abs. 1 WpHG

Stimmrechtsmitteilung Capital Research and Management nach § 26 Abs. 1 WpHG
mehr

15. Mai 2007

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altRWE verbessert betriebliches Konzernergebnis im ersten Quartal um 35%

Der RWE-Konzern hat die Ertragslage im ersten Quartal 2007 gegenüber dem Vorjahr weiter verbessert. Beim betrieblichen Ergebnis und beim Nettoergebnis legte das Unternehmen weiter zu. Die Nettoschulden baute RWE gegenüber dem Ende des vergangenen Jahres weiter ab. Zum 30. März 2007 gliederte der Konzern rund 8 Mrd. Euro an Pensionsverpflichtungen im Rahmen eines Contractual Trust Arrangement (CTA) in den RWE Pensionstreuhand e.V. aus. Für das Gesamtjahr 2007 bestätigt RWE trotz zunehmender politischer Belastungen seinen positiven Ausblick.
mehr

11. Mai 2007

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altStimmrechtsmitteilung UBS AG nach § 26 Abs. 1 WpHG

Stimmrechtsmitteilung UBS AG nach § 26 Abs. 1 WpHG
mehr

10. Mai 2007

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altStimmrechtsmitteilung UBS AG nach § 26 Abs. 1 WpHG

Stimmrechtsmitteilung UBS AG nach § 26 Abs. 1 WpHG
mehr

08. Mai 2007

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altStimmrechtsmitteilung Allianz SE nach § 26 Abs. 1 WpHG

Stimmrechtsmitteilung Allianz SE nach § 26 Abs. 1 WpHG
mehr

  zurück Seite 2 von 4 mehr   
: Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre alt