Archiv 2003

27. November 2003

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altRWE-Ausblick 2003 trotz Einmalaufwendungen für Neuausrichtung von Heidelberger Druckmaschinen unverändert

Heidelberger Druckmaschinen AG, Tochterunternehmen der RWE AG (50%), hat gestern über Einmalaufwendungen in Höhe von 400 Mio. € für die Neuausrichtung des Unternehmens informiert. Dabei handelt es sich um Kosten für Restrukturierung, vor allem aber um Aufwendungen in Zusammenhang mit den geplanten Veränderungen in den Geschäftsbereichen Web Systems und Digital.
mehr

13. November 2003

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altBetriebliches Konzernergebnis in den ersten drei Quartalen 25% über Vorjahr

Mit den Eckdaten der ersten drei Quartale bekräftigt der RWE-Konzern seine Prognose, das betriebliche Konzernergebnis dank des Zuwachses im Kerngeschäft im Gesamtjahr weiter deutlich zu steigern. Mit Einführung der neuen Konzernstruktur zum 1. Oktober stellte der Konzern zugleich entscheidende Weichen für die weitere positive Wertentwicklung seiner Kerngeschäftsfelder.
mehr

12. November 2003

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altRWE einigt sich mit kommunalen Aktionären der RWE Gas (Ad hoc)

Weg frei für planmäßige Einbindung der RWE Gas in die neue Konzernstruktur
mehr

02. Oktober 2003

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altRWE verringert Anteil an CONSOL auf weniger als 20 Prozent

Der RWE-Konzern hat am 2. Oktober 2003 eine Vereinbarung über die Veräußerung
von 27,3 Mio. seiner insgesamt 43,9 Mio. Aktien am US-Steinkohleunternehmen CONSOL Energy Inc., Pittsburgh/PA im Rahmen einer Privatplatzierung bei verschiedenen Investoren getroffen.
mehr

01. Oktober 2003

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altRWE startet mit neuer Konzernstruktur

Der RWE-Konzern arbeitet ab heute mit der neuen Konzernstruktur. „Unsere neue Struktur stellt den Kunden in den Mittelpunkt. Wir schaffen die Grundlagen für bestmöglichen Service, Zuverlässigkeit und Effizienz. Damit sichern wir organisches Wachstum und entscheidende Wettbewerbsvorteile am Markt“, erklärt Harry Roels, Vorstandsvorsitzender der RWE AG.
mehr

18. September 2003

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altRWE gibt Aktienmehrheit an CONSOL Energy ab (Ad hoc)

Der RWE-Konzern hat am 18. September 2003 eine Vereinbarung über die Veräußerung von 14,1 Mio. seiner insgesamt 58,0 Mio. Aktien des US-Steinkohleunternehmens CONSOL Energy Inc., Pittsburgh/PA, im Rahmen einer Privatplatzierung unterzeichnet. Gleichzeitig werden von CONSOL 11,0 Mio. neue Aktien privat platziert werden. Die Transaktion soll am 23. September vollzogen werden.
mehr

16. September 2003

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altRWE Trading zieht sich aus dem US-amerikanischen Energiehandelsmarkt zurück

RWE Trading zieht sich aus dem US-amerikanischen Energiehandelsmarkt zurück
mehr

04. September 2003

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altRWE erneut in der Spitzengruppe nachhaltiger Unternehmensführung

Der RWE Konzern, Essen, zählt in den heute veröffentlichten Indizes für nachhaltige Un-ternehmensführung der SAM Indexes GmbH, Zürich, erneut zur Spitzengruppe. Es handelt sich um die Dow Jones Sustainability Indizes DJSI World und DJSI STOXX 2004. RWE ist als einziges deutsches Utility-Unternehmen seit der ersten Herausgabe 1999 kontinuierlich Mitglied der DJSI Indizes.
mehr

12. August 2003

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altKerngeschäft sichert zweistelliges Ergebnisplus

Die RWE AG steigerte ihr betriebliches Ergebnis im ersten Halbjahr 2003 um rund 35 %. In den Kerngeschäften erreichte der Konzern sogar ein Plus von 46 %. Damit ist die RWEStrategie mit klarem Fokus auf die Kerngeschäfte Strom, Gas, Wasser und Umweltdienstleistungen auch in Zeiten unbefriedigender Konjunkturentwicklung erfolgreich.
mehr

17. Juli 2003

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altPersonalien

Der RWE-Konzern bereitet sich auf die ab dem 1. Oktober 2003 geplante Konzernstruktur vor.
mehr

Seite 1 von 3 mehr   
: Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre alt