Kennzahlen 2012 auf einen Blick

BereichLeistungsindikator20122011201020092008
ÖkonomieAußenabsatz StromMrd. kWh277,8294,6311,2282,8317,1
Außenabsatz GasMrd. kWh306,8322,2395,4332,0327,8
Kunden StromMio.16,416,616,216,514,4
Kunden GasMio.7,77,87,98,06,2
AußenumsatzMio. €53.22751.68653.32047.74148.950
Umsatzanteil des RWE-Konzerns
in Ländern mit hohem oder sehr hohem Korruptionsrisiko1
%13,712,412,012,712,9
NettoergebnisMio. €1.3061.8063.3083.5712.558
WertbeitragMio. €1.5891.2862.8763.1773.453
InvestitionenMio. €5.5447.0726.64315.6375.693
UmweltKraftwerkskapazitätenMW51.97749.23852.21449.58245.196
NOX-Emissioneng/kWh0,690,600,580,670,67
SO2-Emissioneng/kWh0,40,310,290,340,39
Staubemissioneng/kWh0,0250,0210,0190,0240,028
PrimärenergieverbrauchMrd. kWh435,7390,6403,0368,2396,0
Wasserverbrauch2m3/MWh1,561,621,411,701,49
Spezifische CO2-Emissionent/MWh0,7920,7870,7320,7960,768
CO2-Emissionen Scope 13Mio. t181,7163,8167,1151,3174,5
CO2-Emissionen Scope 24Mio. t1,92,43,13,53,8
CO2-Emissionen Scope 35Mio. t105,2121,0135,7128,1127,0
Anteil der erneuerbaren Energien
an der Eigenerzeugung
%5,54,34,03,52,4
GesellschaftMitarbeiter670.20872.06870.85670.72665.908
Anteil Frauen im Unternehmen%27,527,126,226,125,6
Anteil Frauen an den Führungskräften7%12,311,310,89,08,9
Fluktuationsquote%10,810,18,38,78,8
Gesundheitsquote%95,595,895,695,495,4
Arbeits- und DienstwegeunfälleLTIF82,82,83,54,35,3
Tödliche Arbeitsunfälle9431512

1 Länder, die im Korruptionswahrnehmungsindex 2012 der Organisation Transparency International auf einer Skala von null bis 100 mit kleiner 60 eingestuft werden, wobei 100 für das geringste Korruptionsrisiko steht
2 Wasserentnahme der Kraftwerke abzügl. Wasserrückführung in Flüsse und andere Oberflächengewässer; ohne Kraftwerke mit Meerwasserkühlung
3 Scope 1: direkte CO2-Emissionen aus eigenen Quellen (Stromerzeugung, Öl- und Gasförderung, Gastransport)
4 Scope 2: indirekte CO2-Emissionen durch den Transport und die Verteilung von konzernextern bezogenem Strom
5 Scope 3: indirekte CO2-Emissionen, die nicht unter Scope 1 und Scope 2 fallen: Sie stammen aus der Erzeugung konzernextern bezogenen Stroms, dem Transport und der Verteilung in Stromnetzen Dritter, der Förderung und dem Transport von eingesetzten Brennstoffen sowie dem Verbrauch von Gas, das wir an Kunden verkauft haben.
6 Umgerechnet in Vollzeitstellen
7 Daten für 2009 ohne Essent
8 Lost Time Incident Frequency (Anzahl der Unfälle mit mind. einem Ausfalltag je 1 Mio. geleistete Arbeitsstunden); bis einschl. 2011 ohne Mitarbeiter von Partnerunternehmen, ab 2012 einschl. Mitarbeitern von Partnerunternehmen
9 Inkl. Mitarbeiter von Fremdfirmen