Beschaffung

RWE Supply & Trading ist verantwortlich für die Beschaffung der notwendigen fossilen Energierohstoffe für die Produktion von Strom und Wärme und ist dabei im Wesentlichen als Dienstleister für die RWE-Schwestergesellschaften tätig. So können sich die Schwestergesellschaften wiederum vollständig auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren, wie die Erschließung von Öl- und Gasvorkommen, die Stromerzeugung oder den Energievertrieb.

Wir sind die zentrale Drehscheibe der RWE-Gruppe zur Bewertung und Optimierung von Brennstoffeinkäufen, Kraftwerkseinsätzen sowie der Nutzung von Gasspeicher- und Transportrechten, ohne jedoch in der Regel selbst Eigentümer von Anlagen zu sein. Sämtliche zur Stromproduktion und für den Wärmemarkt notwendigen Rohstoffe wie vor allem Gas, Kohle und Öl können über uns bezogen werden.

Durch zunehmende Liquidität und Konvergenz, wachsen die Beschaffungsmöglichkeiten in den europäischen Großhandelsmärkten für Energierohstoffe. Wir nutzen konsequent die Möglichkeiten, die sich aus dem Bezug und der Optimierung von Langfristverträgen ergeben. Die Bewältigung der komplexen Optimierungsaufgaben beinhaltet auch die damit verbundenen Herausforderungen im Bezug auf Logistik und Transport.