Stromerzeugung von heute und morgen

Strom ist die Energie unseres Alltags. Er steht uns jederzeit und praktisch überall zur Verfügung. Dafür arbeiten die mehr als 15.000 Menschen, die unter dem Dach der RWE Generation SE tätig sind. Ihre Einsatzorte: Kraftwerke und Tagebaue, Veredlungs- und Instandhaltungsbetriebe, Kraftwerksbaustellen und Forschungsanlagen, Verwaltungen und Ausbildungszentren. Ihr international tätiges Unternehmen ist innerhalb des RWE Konzerns das Kompetenzzentrum für die Stromerzeugung in Westeuropa und hat seinen Sitz in Essen.

Mit einer Kraftwerksleistung von 44.000 Megawatt trägt RWE Generation maßgeblich zu dem breiten Energiemix von RWE bei, der sich aus Braunkohle, Steinkohle, Kernkraft, Gas und erneuerbaren Energien, wie Biomasse, Wasserkraft und Windkraft, zusammensetzt.

Wir alle wollen, dass Strom immer effizienter und klimaschonender erzeugt wird. Deshalb treibt RWE Generation den nötigen Umbau der Energiewirtschaft voran und investiert Milliarden in den Bau neuer Kraftwerke und in die Forschung. Das Ergebnis sind Innovationen für noch höhere Wirkungsgrade, mehr Umweltschutz, weniger CO2-Ausstoß. Die Ingenieure und Techniker von RWE Generation arbeiten dabei partnerschaftlich mit Fachleuten aus Industrie und Wissenschaft zusammen.

Genauso stark fühlt sich das Unternehmen den Menschen in den Regionen, in denen sie tätig ist, verpflichtet. Deshalb pflegt das Unternehmen gute Nachbarschaft und steht im ständigen Dialog mit allen gesellschaftlichen Gruppen. RWE Generation nimmt ihre Mitverantwortung für die Regionen wahr: unter anderem mit der standortnahen Vergabe von Aufträgen an Dienstleister und Lieferanten und mit tausenden Ausbildungsplätzen für junge Menschen.

Special Energiemix

In unserem Energiemix-Special stellen wir Ihnen die verschiedenen Kraftwerkstypen und deren Funktionsweise vor.

Mehr erfahren