Neue Dämmung für Musikverein aus dem Hunsrück

Was für ein Einsatz: Seit über einem Jahr bauen die Mitglieder des Musikvereins „Cäcilia“ Monzelfeld an ihrem neuen Proberaum. Johann-Josef Schommer arbeitet nicht nur bei RWE Power – am Wochenende und immer häufiger auch werktags nach Feierabend packt der Vorsitzende des Musikvereins ehrenamtlich auf der Baustelle mit an. Denn er und seine rund 60 aktiven Vereinskollegen haben ein Ziel: Die letzte Probe vor Weihnachten soll im neuen Proberaum stattfinden.

Gegen Ende des Jahres waren die Monzelfelder beim Innenausbau angelangt: Damit Trompete, Posaune und Horn die künftigen Nachbarn nicht dauerbeschallen, musste der Proberaum im November mit einer 120 Quadratmeter großen Schallschutzdecke ausgestattet werden. Mit insgesamt 800 Meter U-Profilstahl und 3.000 Schrauben befestigten die Helfer die Dämmung und kamen dabei mächtig ins Schwitzen. Ein beispielhafter Einsatz – bei dem RWE Aktiv vor Ort gerne finanziell unter die Arme griff.