Zusammen mit der Stadt Rees eröffnet RWE E-Bikes on Tour die Fahrradsaison 2013!

Am 21. April hatten die hellblauen Flitzer nach der langen Winterpause auf dem Markplatz in Rees ihre ersten großen Auftritt. Der Aktionstag rund um das E-Bike lockte die Besucher mit vielen Informationen rund um das Rad. Ortsansässige Fahrradhändler zeigten eine bunte Palette an Rädern und gaben Tipps zum Fahrradkauf. Wer das E-Bike auch gleich testen wollte, war beim RWE E-Bikes on Tour-Team gut aufgehoben. Auf dem Testparcours aber auch bei geführten Touren konnten die RWE E-Bikes ausgiebig ausprobiert werden. Die Polizei bot den Radlern an, die mitgebrachten Fahrräder zum Schutz gegen Diebstahl zu kodieren. Außerdem konnten die Besucher ihre Augen und Ohren professionell testen lassen.

Besonderes Highlight war die erste RWE E-Bike-Rallye, die mit kniffligen Aufgaben durch die schöne Landschaft rund um Rees führte.

Elf Teams mit je zwei Teilnehmern hatten sich für die E-Bike-Rallye rund um Rees angemeldet und traten pünktlich im Abstand von fünf Minuten gegeneinander an. Entlang der Route mussten Aufgaben aus fünf verschiedenen Themengebieten gelöst und am Ende ein kreatives Foto mit den RWE E-Bikes gemacht werden. In dem mitgeführten Logbuch trugen die Teilnehmer der Rallye ihre Antworten ein. An der Zwischenstation, dem Schulhof der Grundschule Haldern wartete zusätzlich ein Geschicklichkeits- und Hindernisparcours auf die E-Bike-Fahrer. Auf die Team mit den meisten Punkten warteten tolle Fahrradpreise.