Allgemeine Informationen

RWE gehört zu den größten Energiekonzernen der Welt. Das Unternehmen betreibt am Standort Frechen ein eigenes Technikzentrum, das umfassende Produkte und Dienstleistungen rund um die Instandhaltung von Maschinen und Anlagen anbietet.

Hier arbeiten rund 800 kompetente und qualifizierte Mitarbeiter für ein Ziel: Ihre Maschine, Ihre Komponente instand zu setzen – so schnell und kostengünstig wie möglich.

So abwechslungsreich die Aufgaben, so vielfältig und fundiert ist das Know-how der Mitarbeiter im Technikzentrum.

Wartung, Inspektion, Instandsetzung und Verbesserung sind die vier großen Aufgabengebiete des Technikzentrums.

Für jede Maschine und Anlage entwickeln wir die maßgeschneiderte Instandhaltungsstrategie unter Berücksichtigung folgender Auswahlkriterien:

  • Anlagensicherheit
  • Betriebserfahrung
  • Häufigkeit und Kosten der Instandsetzung
  • Anlagenstillstandszeiten
  • Schadenfolgekosten
  • Geplante Verfügbarkeit
  • Planbarkeit der Instandsetzung
  • Aussagefähigkeit und Anwendungsmöglichkeit der technischen Diagnose
  • Qualitätsmanagementzertifikat (ISO 9001)
  • Sicherheitsmanagement

Weitere Informationen