Garzweiler, 22. April 2018, RWE Power AG

Rüssel Richtung Restmulde



Tagebauteam transportierte Absetzer 742 problemlos über die A 44n

Große Bewegung im Tagebau Garzweiler: Tausende Schaulustige verfolgten am Sonntag den Transport eines 2400 Tonnen schweren Absetzers. Ein Hindernis: die neue A44n, die quer durch die Grube führt.

Lesen Sie mehr in der Rheinischen Post