07.08.2017, NRW Pellets

Vertreter des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie besichtigen Wittgensteiner Doppel

Zoom Ende Juli öffnete das Wittgensteiner Doppel seine Pforten für den parlamentarischen Staatssekretär des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, Dirk Wiese. Er und weitere Vertreter des Bundesministeriums schauten im Biomasseheizkraftwerk hinter die Kulissen der regenerativen Strom- und Wärme-Produktion. Im Pelletwerk konnten sie anschließend von der Anlieferung des Holzes über die Verarbeitung bis hin zur Verpackung der fertiggestellten Pellets den gesamten Produktionsprozess besichtigen.