Die Flexibilisierung des Strommarkts ist eine der zentralen Herausforderungen der Energiewende. Die zunehmende Integration erneuerbarer und erzeugungsvolatiler Energien im Strommarkt führt zum steigenden Bedarf an kurzfristig verfügbaren Flexibilitätsoptionen.

Als eines der führenden Häuser für den Commodity-Handel und die Asset-Optimierung in Europa bedient die RWE Supply & Trading GmbH alle relevanten Märkte.

Was macht Flex2Market?

Flex2Market bündelt dezentrale Flexibilitäten von Erzeugern bzw. Verbrauchern in einem Pool und vermarktet diese auf verschiedenen Marktplattformen und Handelsplätzen. Je flexibler Sie Ihre Leistung bereitstellen können, desto stärker können Sie am Markt profitieren.

Als Anbieter von Flexibilität kommen Erzeuger sowie Verbraucher in Frage. Dazu zählen neben Betreibern von Biogasanlagen, BHKWs oder Gasturbinen auch industrielle Lasten, die zeitlich unterbrochen oder verschoben werden können. Auch als großer Stromverbraucher bzw. -erzeuger mit eigenem Bilanzkreis können Sie Partner im Flex2Market-Pool werden.

Wählen Sie ein Beispiel aus der nachfolgenden Übersicht und erfahren Sie, wie Sie mit dem Flex2Market-Pool zusätzlich verdienen können:

Notstrom Demand Side Response Eigenerzeugung Netzentgelte

Was bietet Ihnen der Flex2Market-Pool?

Flex2Market eröffnet Ihnen Chancen außerhalb des regulierten Sekundärregel- und Minutenreservemarktes bei präqualifizierungsfreiem Zugang zum Pool.
Der Flex2Market-Pool bietet Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Vermarktung Ihrer Flexibilitäten:

  • Regelenergie (regulierter Markt)
  • Day-Ahead/Intra-Day (nicht regulierter Markt)
  • Abschaltbare Lasten Verordnung
  • Netzoptimierung (Netzentgelte/Sonderfälle der Netznutzung)
  • Spannungshaltung bzw. –qualität/Blindstromkompensation

Profitieren Sie von verschiedenen Vergütungsmodellen: Sie erhalten attraktive Zusatzerlöse in Form eines Leistungspreises zur Flexibilitätsvorhaltung samt eines Arbeitspreises im Falle des Anlagenabrufs. Ebenso sind reine leistungs- oder arbeitspreisbezogene Lösungen möglich.

Wie ermitteln Sie Ihr Flexibilitätspotenzial?

Sie sind unsicher, wie viel Flexibilitätspotenzial in Ihrer Anlage oder Ihren Prozessen steckt? Für eine erste Einschätzung stellen wir Ihnen das DRIP-Tool zur Verfügung.

Voraussetzungen – Für wen ist das Produkt?

  • Sie haben eine oder mehrere Anlagen in Ihrem Werk, die flexibel eingesetzt werden können?
  • Sie möchten Ihre flexibel einsetzbaren Anlagen entlang der gesamten Wertschöpfungskette optimieren?
  • Sie möchten Ihre flexibel einsetzbaren Anlagen im Regelenergiemarkt monetarisieren?
  • Sie möchten Ihre flexibel einsetzbaren Anlagen in allen relevanten lang- und kurzfristigen Energiemärkten vermarkten?
DRIP visualisation tool

Produktbeschreibung – Was tun wir?

  • Sie beantworten einen Online-Fragebogen zur energiewirtschaftlichen Situation Ihres Werkes
  • Wir erstellen aus Ihren Antworten eine individuelle Potenzialeinschätzung für den Grad der Flexibilität des Stromverbrauchs Ihres Werkes
  • Wir analysieren den Einfluss der gemeinsam festgestellten Randbedingungen der flexibel einsetzbaren Anlagen in Ihrem Werk
  • Sie erhalten Empfehlungen für die Vermarktung Ihrer Flexibilität

 

Kommerzielle Auswirkungen – Was haben Sie davon?

  • Für die erkannten Flexibilitäten in Ihrem Werk entwickeln wir gemeinsam unterschiedliche Vermarktungsmöglichkeiten und -strategien
  • Für die erkannten Flexibilitäten in Ihrem Werk finden wir die optimale Vermarktung in allen relevanten Märkten (Intraday, Regelenergie)
  • Somit monetarisieren wir den Wert der erkannten Flexibilitäten in Ihrem Werk unter Nutzung der Ergebnisse eines internationalen Forschungsprojekts im Rahmen des EU Life Environment Programme

Nähere Informationen zum DRIP-Tool erhalten Sie hier

Noch Fragen?

Unsere Vertriebsexperten und Portfoliomanager stehen Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung. Ihre Anfragen richten Sie bitte per E-Mail an die nachstehende Kontaktbox oder telefonisch an +49 (0)201 5179-1999.

E-Mail an das Commodity Solutions Team

Weitergehende Informationen zum Commodity Solutions Team der RWE Supply & Trading GmbH erhalten Sie hier.