Steinkohle

Kraftwerk Amer

Kraftwerk Amer in Geertruidenberg ist einer der größeren Produktionsstandorte von RWE.

Mehr

Kraftwerk Eemshaven

In Eemshaven in der niederländischen Provinz Groningen bauen RWE und Essent ein neues Kraftwerk mit einer Leistung von 1.600 Megawatt.

Mehr

Gemeinschaftskraftwerk Bergkamen

Das Kraftwerk wurde im Herbst 1981 in Betrieb genommen. Bei rund 6.000 Benutzungsstunden werden hier jährlich aus circa 1,4 Millionen Tonnen Steinkohle etwa 4,2 Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugt.

Mehr

Kraftwerk Gersteinwerk, Block K

Das ursprünglich für deutsche Steinkohle ausgelegte Dampfkraftwerk gehört durch seine Kombination mit einer Gasturbine zu den effizientesten konventionellen Kraftwerken.

Mehr

Kraftwerk Ibbenbüren

Der 838 Megawatt Steinkohleblock erzeugte am 19. Juni 1985 erstmals Strom. Der Ibbenbürener Schmelzkammerkessel ist weltweit der größte Kessel dieser Bauart.

Mehr

Kraftwerk Westfalen

1963 nahm das Kraftwerk Westfalen mit den Blöcken A und B die Stromerzeugung auf. Um dem ständig steigenden Strombedarf gerecht zu werden, ging 1969 Block C mit einer ans Netz.

Mehr

Kraftwerk Aberthaw

Das Kohlekraftwerk Aberthaw liegt in Wales in Großbritannien. Mit einer Kapazität von 1.550 MW kann es genug Energie erzeugen, um den Bedarf von 1,5 Millionen Haushalten zu decken.

Mehr