RWE AG Newsletter

Der teure Weg

Deutschland gibt Unsummen aus, um CO2-Emissionen zu vermeiden. Dabei ginge es viel billiger, meint FAZ-Kolumnist Philip Plickert.

mehr

Führungen durch Tagebaue und Kraftwerke immer gefragter

„Die Menschen wollen sich vor Ort ein eigenes Bild machen.“ so RWE Power-Vorstand Lars Kulik

mehr

Zuversichtlicher Blick in die Zukunft

Die RWE-Tochter innogy hat am vergangenen Montag zum traditionellen Pressefrühstück geladen.

mehr

Kartklub wird fair entschädigt

Die Suche nach einem Ersatzgelände für den Erftlandring blieb leider erfolglos.

mehr

Ein klar geregelter Vorgang

RWE überträgt Reststrommengen des stillgelegten Kernkraftwerks Mülheim-Kärlich auf Block C des Kernkrafts Gundremmingen.

mehr

Übersicht 2018

Archiv