Beschluss der Hauptversammlung über die Verwendung des Bilanzgewinns

 

ISINDE 0007037129
DE 0007037145

Die Hauptversammlung hat am 27. April 2017 beschlossen, aus dem Bilanzgewinn für das Geschäftsjahr 2016 in Höhe von 5.094.771,07 EUR eine Dividende von 0,13 EUR je dividendenberechtigter Vorzugsaktie, insgesamt 5.070.000,00 EUR, auszuschütten. Für Stammaktien wird keine Dividende ausgeschüttet.

Der nach Abzug des für die Ausschüttung benötigten Betrags verbleibende Restbetrag von 24.771,07 EUR wird auf neue Rechnung vorgetragen.

Essen, im April 2017

RWE Aktiengesellschaft
Der Vorstand