Suche:
Suchen 
2014 Presseinformation
2014 Betriebsinformationen

2013 Presseinformation
2013 Betriebsinformationen
2012 Presseinformation
2012 Betriebsinformationen
2011 Presseinformation
2011 Betriebsinformationen
2010 Presseinformation
2010 Betriebsinformationen
2009 Presseinformation
2009 Betriebsinformationen
2008 Presseinformation
2008 Betriebsinformationen
2007 Presseinformation
2007 Betriebsinformationen
2006 Presseinformation
2006 Betriebsinformationen
2005 Presseinformation
2005 Betriebsinformationen
2004 Presseinformation
2003 Presseinformation
2001 Presseinformation

Presseinformation 2010

Essen/Köln, 21. Dezember 2010, RWE Power AG

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altHeros und Eros – Männliche Heldenbilder und Frauenakte
vom Maler Christoph Haack

In seiner aktuellen Ausstellung zeigt Christoph Haack vom 9. Januar bis 20. März in der Galerie auf Schloss Paffendorf in Bergheim Gemälde aus seiner Serie „Heros und Eros“.
Auf großen schwarzen Leinwänden lässt der Kölner Künstler mit weißem Pinselstrich athletische Männerkörper entstehen. Der Kontrast zwischen heller Farbe auf dunklem Grund inszeniert die Formen und Linien seiner Figuren auf besondere Weise und lässt sie monumental und plastisch erscheinen.
mehr

Essen/Köln, 17. Dezember 2010, RWE Power AG

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altSchülerinnen und Schüler aus Elsdorf machen „Mathe mit Power“

Ein Herbst voller Ereignisse mit lebendiger Mathematik – das hat die Schülerinnen und Schüler der Reuschenberg-Schule in Elsdorf begeistert. Mit großem Engagement brachten sie sich beim RWE Power Projekt „Mathe mit Power“ ein. Die Jugendlichen waren unter anderem Teilnehmer einer Mathe-Olympiade - da hieß es mit sportlichem Ehrgeiz knifflige Knobelaufgaben zu lösen.mehr

Essen/Köln, 16. Dezember 2010, RWE Power AG

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altEin Plus an Effizienz und Arbeitssicherheit – RWE Power konsolidiert Lagerlogistik in Weisweiler

Auf dem Gelände des Braunkohlenkraftwerks Weisweiler haben die Umbauarbeiten am 1985 errichteten Lagergebäude 2 begonnen. „Wir ziehen zwei bisher getrennte Lagerstandorte zusammen, um unsere Materialwirtschaft zu konzentrieren.mehr

Essen/Köln, 15. Dezember 2010, RWE Power AG

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altRWE Power bietet frisch geschlagene Weihnachtsbäume an

Wer hat diese Erfahrung noch nicht gemacht? Bereits kurz nach dem Fest rieseln die ersten Nadeln vom Weihnachtsbaum, denn häufig werden die Tannen und Fichten viele Wochen vor dem Heiligen Abend geschlagen und über weite Strecken transportiert. mehr

Essen/Köln, 10. Dezember 2010, RWE Power AG

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altGlühlampen-Projekt von RWE Power und OSRAM gewinnt Fotowettbewerb der UNFCCC zum Klimaschutz

Hohe Auszeichnung für RWE Power und OSRAM: Das gemeinsame Projekt zum Austausch von Glühlampen in Indien hat den Fotowettbewerb der United Nations Framework Convention on Climate Change (UNFCCC) gewonnen. mehr

Essen/Köln, 09. Dezember 2010, RWE Power AG

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altAm Wochenende zum Kraftwerk: Neues Informationszentrum von RWE Power an den Adventswochenenden geöffnet

An den kommenden Adventswochenenden lädt RWE Power zum Besuch in das Innovationszentrum Kohle am Kraftwerkstandort Bergheim-Niederaußem ein. Samstags und sonntags sind die Türen des neuen Informationszentrums von 10 bis 17 Uhr geöffnet. mehr

Essen/Köln, 08. Dezember 2010, RWE Power AG

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altJohannes Lambertz: „RWE Power bleibt auch unter schwierigen Bedingungen verlässlicher Partner im Revier“

Die rheinische Braunkohlenindustrie hat eine erhebliche Beschäftigungswirkung für Deutschland. Über 40.000 Arbeitsplätze basieren auf diesem Industriezweig. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Instituts „Energy Environment Forecast Analysis“, kurz EEFA. Die Zahl liegt um fast 20 Prozent höher als in einer Vorgängerstudie des RWI aus dem Jahr 2000. Mit jedem Arbeitsplatz sind weitere 2,11 Stellen in vor- und nachgelagerten Sektoren verbunden. „Die EEFA-Untersuchung bestätigt: Wir sind ein starker Partner für NRW und speziell für die Region“, erklärte RWE Power-Vorstandsvorsitzender Dr. Johannes Lambertz auf einer Pressekonferenz des Unternehmens im Innovationszentrum Kohle in Niederaußem. Und weiter: „Wir wollen das bleiben – vor allem auch mit Investitionen, die unsere Kraftwerksflotte und die Tagebaue moderner und effizienter machen.“mehr

Essen/Köln, 06. Dezember 2010, RWE Power AG

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altBoA-Baustelle in Neurath: Zur Frühschicht gab´s für 3.100 Beschäftige eine Tüte vom Nikolaus

Schöne Überraschung für 3.100 Beschäftigte auf der BoA-Baustelle in Neurath: Pünktlich um 6 Uhr war der Nikolaus zum Schichtbeginn zur Stelle und verteilte seine Gaben. Dabei ließ er auch die Mitarbeiter auf der hochmodernen Warte nicht aus, von der die beiden Kraftwerksblöcke BoA 2&3 zentral gesteuert werden. Unterstützung bekam er durch Ursula Kwasny, Bürgermeisterin der Stadt Grevenbroich, RWE-Baustellenleiter Manfred Hensel und Projektleiter Dr. Reinhold Elsen.mehr

Essen/Köln, 03. Dezember 2010, RWE Power AG

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altRWE Power Azubis mit bei den Besten

Die Ausbildung bei RWE Power zählt mit zu den Besten in Deutschland. Das wurde jetzt während der Bestenehrungen der Industrie- und Handelskammern eindrucksvoll bewiesen. Überall dort, wo Ausbildungsstandorte des Unternehmens sind, gehörten Auszubildende mit zu den Besten ihres Jahrgangs. „Unsere Auszubildenden können stolz auf ihre Leistungen sein“, betonte Bert Wallraf, Leiter Ausbildung bei RWE Power. „Die Anforderungen der Ausbildungs- und Prüfungsordnungen sind hoch. Nur mit viel Engagement und Leistungsbereitschaft haben unsere jungen Leute es geschafft, sich bundesweit Plätze im Spitzenfeld zu erkämpfen.“mehr

Essen/Köln, 03. Dezember 2010, RWE Power AG

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altZeitweise Lärmbelästigung am Kraftwerk Niederaußem

Die Revisionsarbeiten am 150 Megawatt-Braunkohlenblock A am Kraftwerksstandort Niederaußem sind nahezu abgeschlossen. Während des Anfahrbetriebs des Blocks und der damit einhergehenden Prüfung der Sicherheitsventile kann es tagsüber am Samstag, 4. Dezember 2010, zeitweise zu Lärmbelästigungen kommen.

RWE Power bittet alle davon betroffenen Anwohner um Verständnis.

Für Rückfragen:
Manfred Lang
Presse
T 0201/12-22544

mehr

Seite 1 von 14 mehr  
: Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre alt