Archiv 2010

13. September 2010

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altStimmrechtsmitteilung BlackRock Financial Management, Inc., New York, USA, nach § 21 Abs. 1 WpHG

Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
mehr

13. September 2010

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altStimmrechtsmitteilung BlackRock, Inc., New York, USA, nach § 21 Abs. 1 WpHG

Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
mehr

06. September 2010

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altStimmrechtsmitteilung BlackRock, Inc., New York, USA, nach § 21 Abs. 1 WpHG

Stimmrechtsmitteilung BlackRock, Inc., New York, USA, nach § 21 Abs. 1 WpHG
mehr

06. September 2010

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altStimmrechtsmitteilung BlackRock Financial Management, Inc., New York, USA, nach § 21 Abs. 1 WpHG

Stimmrechtsmitteilung BlackRock Financial Management, Inc., New York, USA, nach § 21 Abs. 1 WpHG
mehr

06. September 2010

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altStimmrechtsmitteilung BlackRock HoldCo 2, Inc., Wilmington, Delaware, USA nach § 21 Abs. 1 WpHG

Stimmrechtsmitteilung BlackRock HoldCo 2, Inc., Wilmington, Delaware, USA nach § 21 Abs. 1 WpHG
mehr

12. August 2010

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altRWE bestätigt die Prognose für 2010

  • Betriebliches Ergebnis steigt in den ersten sechs Monaten um 21 %
  • Nachhaltiges Nettoergebnis im ersten Halbjahr um 23 % erhöht
  • Politische Risiken für Energieversorger wachsen
  • Konzern überprüft Mittelfristziele


mehr

05. August 2010

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altBekanntmachung gemäß § 37v, 37w, 37x ff. WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Bekanntmachung gemäß § 37v, 37w, 37x ff. WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
mehr

04. Juni 2010

Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre altRWE Innogy, Stadtwerke München und Siemens bauen Offshore-Windpark Gwynt y Môr

RWE Innogy, die Stadtwerke München (SWM) und Siemens haben ein Joint Venture zum Bau des Offshore-Windparks „Gwynt y Môr“ (walisisch: Wind im Meer) gegründet. RWE Innogy wird 60 Prozent an diesem Gemeinschaftsunternehmen halten, die Stadtwerke München 30 Prozent und Siemens 10 Prozent. Die Investitionssumme liegt bei über zwei Milliarden Euro, inklusive der Netzanbindung zur Küste. Sie wird entsprechend unter den Partnern aufgeteilt. „Gwynt y Môr“ soll mit einer installierten Leistung von 576 Megawatt (MW) in der sogenannten Liverpool Bay rund 18 Kilometer vor der Küste von Nordwales entstehen. Bereits Ende 2011 soll mit der Errichtung der ersten Fundamente für die insgesamt 160 Windenergieanlagen begonnen werden. Der Windpark mit einer Fläche von 79 Quadratkilometern hat bereits alle erforderlichen Genehmigungen erhalten. Siemens wird die Windturbinen liefern, installieren und warten sowie für die Netzanbindung sorgen.
mehr

  zurück Seite 2 von 5 mehr   
: Diese Presseinformation ist mehr als zwei Jahre alt