Herausforderung Energiewende

Rund ein Viertel aller Anlagen zur Stromerzeugung in Deutschland nutzen erneuerbare Energien. Deren Stromausbeute kommt dagegen nur auf knapp 17 Prozent. Gleichzeitig ändert sich das Verbrauchsverhalten: Stromkonsumenten sind immer öfter auch Stromproduzenten, zum Beispiel mit der Solaranlage auf dem Dach. Stromangebot und Stromnachfrage sind deutlich wechselhafter geworden. Das fordert unser Stromverteilnetz heraus. Damit mehr Sonnen- und Windstrom effizient genutzt werden kann, brauchen wir moderne Regeltechnik und intelligente Stromnetze.

Power to Gas

Das Power to Gas-Verfahren gilt langfristig als eine der Schlüsseltechnologien für die künftige Energieversorgung.

Power to Gas

smarte seiten

Wie intelligent ist unsere Energieversorgung schon heute und wie wird sie sich verändern?
Antworten finden Sie hier

Zu den Smarten Seiten