Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com

Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

    • Sichern die Stabilität der Website.
    • Speichern Ihre Log-In Daten.
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses.
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen.
    • Ermöglichen Ihnen, interessante Inhalte direkt mit Ihrem Social Media Netzwerk zu teilen.

Sie können Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com jederzeit über unsere Datenschutzinformation ändern.

Impressum

Details einblenden
Alles auswählen Eingaben bestätigen

Newsletter der RWE AG

22/2022

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre!

„RWE-Klimabonus“ bringt Kommunen mehr Geld für Strom aus Wind und Sonne

EEG-Novelle macht es möglich: Unternehmen zahlt Kommunen 0,2 Cent/kWh für bestehende RWE-Windparks sowie für künftige Erneuerbaren-Anlagen nach Inbetriebnahme - Freiwilliger Bonus soll lokale Akzeptanz der Energiewende erhöhen, Mehreinnahmen könnten etwa Kitas, Schulen oder Feuerwehren zugutekommen

Weiterlesen

Photovoltaikanlagen mit Speicher für das Rheinische Revier

RWE errichtet über 58.340 Solarmodule und zwei Stromspeicher im Tagebau Garzweiler - Inbetriebnahme für Frühjahr 2023 geplant / Grünstrom für mehr als 7.250 Haushalte

Weiterlesen

Alle Turbinen im RWE-Windpark Kaskasi installiert: Mehr als zwei Drittel liefern bereits grünen Strom

342-Megawatt-Windpark kann mehr als 400.000 Haushalte versorgen - RWE erprobt das weltweit erste recycelbare Rotorblatt von Siemens Gamesa - Vier weitere Offshore-Windparks vor der deutschen Küste in der Entwicklung

Weiterlesen

RWE plant Wechsel des Abschlussprüfers

Aufsichtsrat beschließt, Deloitte als neuen Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2024 vorzusehen

Weiterlesen

Irlands Energiewende: Viel Wind ist nur die halbe Miete

Neues aus dem Energieblog en:former - Erneuerbare haben auf der grünen Insel riesiges Potenzial. Doch das Stromnetz macht die Integration kompliziert

Weiterlesen
RWE Image RWE Image

Konzernkommunikation

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder auch Kritik haben, melden Sie sich gerne bei uns. 

Deutschland