Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf group.rwe

Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

    • Sichern die Stabilität der Website.
    • Speichern Ihre Log-In Daten.
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses.
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen.
    • Ermöglichen Ihnen, interessante Inhalte direkt mit Ihrem Social Media Netzwerk zu teilen.

Sie können Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf group.rwe jederzeit über unsere Datenschutzinformation ändern.

Impressum

Details einblenden
Alles auswählen Eingaben bestätigen
sitecore_platzhalterbild_STA02_LXL
sitecore_platzhalterbild_STA02_LXL

Onshore-Windpark

Camster

Zahlen und Fakten

Windpark-Standort Zwischen Lybster und Watten, Grafschaft Caithness
Inbetriebnahme 2012
Elektrische Leistung (brutto) 50 MW
Anzahl der Turbinen 25
Turbinenhöhe Bis zu 80 m zur Nabe, 120 m zur Spitze

 

Nachhaltige Energie für über 40.000 Haushalte

Nach einer Planungsphase von vier Jahren erteilte die zuständige Behörde, der Highland Council, uns 2009 die Baugenehmigung für den neuen Windpark Camster. Als leitendes Bauunternehmen begann Morrison Construction Ltd. 2011 mit den Bauarbeiten. Die Turbinen wurden so angeordnet, dass trotz optimaler Energieleistung das Landschaftsbild nicht beeinträchtigt wird. Camster liegt in der Nähe eines Landschafts- und Naturschutzgebiets. Im Jahr 2015 erzeugte der Windpark Camster genug Energie, um damit ca. 40,000 Haushalte mit Strom zu versorgen.*

Bisher sind außerdem 200.000 Britischen Pfund aus dem Camster-Gemeinschaftsfonds an örtliche gemeinnützige Projekte geflossen. Weitere Informationen zum Camster-Gemeinschaftsfonds finden sich auf Foundation Scotland - E.ON Camster. 

*Auf der Basis eines durchschnittlichen jährlichen Verbrauchs von 4.115 kWh pro Haushalt.

Das könnte Sie auch interessieren

Stags Holt Onshore Windpark

Stags Holts Windenergie spart den Ausstoß von Kohlendioxid von über 2.300 Tonnen pro Jahr.

Weiterlesen

Windparks in den USA

RWE Renewables betreibt einige der größten Onshore-Windparks in den USA, viele davon in Texas.

Weiterlesen

Die neue RWE

Was die neue RWE ausmacht

Weiterlesen