Kalenderwoche 43

„Unzulänglich und ideologisch“

Die Initiative „Agora Energiewende“ wirbt in einer Studie für ein Kohleausstiegsgesetz. Zwei Verbände haben etliche Schwachstellen in der Studie entdeckt.

mehr

„Das Klimaziel wurde 2007 festgelegt“

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet äußerte sich gegenüber Medien über strittige Punkte der Sondierungsgespräche, vor allem zum Klimaschutz.

mehr

Keine Auswirkungen auf den Tagebau-Betrieb

Verwaltungsgericht Köln gewährt einstweiligen Rechtschutz bezüglich der Fläche des dritten Rahmenbetriebsplans des Tagebaus Hambach.

mehr

„Die Kraftwerke stehen nicht von ungefähr da“

Interview mit Taco Douma, verantwortlich für Steinkohle-. Gas- und Biomassekraftwerke bei RWE, zu dem niederländischen Regierungsabkommen.

mehr

Schon 40.000 Besucher im Revier

Immer mehr Menschen interessieren sich für Kraftwerke und Tagebaue im Rheinischen Revier.

mehr

Immer auf dem neuesten Stand

Das Projekt Quirinus betreibt ein virtuelles Kraftwerk, Stromnachfrage, Einspeisung und Netzlast in der Region an Rur, Erft und Inde regelt.

mehr

So bunt wie in der Straßenbahn

Diversity – ein oft genutzter Begriff und doch ein schwer zu greifendes Konzept. Giordana Doppstadt, Diversity Office von RWE, erklärt wie das Unternehmen damit umgeht.

mehr