Anlagentechnik

Außer dem Brenner besteht eine LE pulverized- Anlage im Wesentlichen aus dem Staub-Silo und der Dosier- und Fördereinrichtung. Die kleinste standardisierte Einheit einer Staub-Siloanlage hat ein Fassungsvermögen von 120 m³ bzw. rund 60 t
LE pulverized. Dies entspricht einer Energiemenge von fast 40.000 Litern Heizöl. Diese Silogröße ist oftmals völlig ausreichend um eine sichere Brennstoffversorgung zu gewährleisten.