Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com

Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

    • Sichern die Stabilität der Website.
    • Speichern Ihre Log-In Daten.
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses.
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen.
    • Ermöglichen Ihnen, interessante Inhalte direkt mit Ihrem Social Media Netzwerk zu teilen.

Sie können Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com jederzeit über unsere Datenschutzinformation ändern.

Impressum

Details einblenden
Alles auswählen Eingaben bestätigen

RWE Renewables Europe & Australia GmbH

„Super Player“ aus Deutschland

RWE Renewables Europe & Australia

„Super Player“ aus Deutschland

RWE Renewables Europe & Australia

„Super Player“ aus Deutschland

Wer wir sind

Geschäftsbereiche Stromerzeugung aus Windkraft an Land, Solar und Batteriespeichern
Fakten zur Gesellschaft

Als hundertprozentige Tochtergesellschaft des RWE-Konzerns verfügt die RWE Renewables Europe & Australia über erstklassige Ressourcen und Kompetenzen entlang der gesamten Wertschöpfungskette – von der Entwicklung über den Bau bis zum Betrieb von Windenergie- und Solaranlagen sowie Batteriespeichern. In elf Ländern arbeitet das erfahrene Team nicht nur an der Energiewende, sondern verfolgt auch das eigene Unternehmensziel: Klimaneutralität bis 2040.

Standorte & Anfahrtsskizze Deutschland (Anfahrtsskizze Essen), Spanien, Italien, Niederlande, Vereinigtes Königreich, Polen, Frankreich, Schweden, Dänemark, Griechenland, Australien

Das Unternehmen in der Übersicht

Champion für Erneuerbare Energien

In den Bereichen Windkraft an Land und Solar gehört die RWE Renewables Europe & Australia zu den größten Stromerzeugern in Europa und ist zum „Super Player“ der Erneuerbaren Energien aufgestiegen. Mit der umfassenden Investitions- und Wachstumsstrategie „Growing Green“ baut der Gesamtkonzern die leistungsstarke und grüne Erzeugungskapazität aus – bis 2030 auf 50 Gigawatt.

Dafür investiert RWE in dieser Dekade mehr als 50 Milliarden Euro brutto. Für die RWE Renewables Europe & Australia stehen die Kernmärkte in Europa und Australien im Mittelpunkt. Die Projektpipeline ist gut gefüllt – und zwar in allen Technologien: Batteriespeicher, Windkraft an Land sowie Solarenergie.

Energie aus Wind und Sonne im XXL-Format: In Schweden betreiben wir schon heute einen der größten europäischen Onshore-Windparks, in Australien eines der größten Solarkraftwerke des Landes. 

Zudem testet das Unternehmen an verschiedenen Standorten Innovationen und vielversprechende Technologien: Seit 2022 produziert eine schwimmende Photovoltaik-Anlage Grünstrom. Die Anlage besteht aus rund 13.400 Solarmodulen, die auf einem Kühlwassersee in der niederländischen Provinz Nordbrabant zu Wasser gelassen wurden. In Deutschland hat RWE Renewables Europe & Australia eine Photovoltaikanlage mit angeschlossenem Batteriespeicher erfolgreich in Betrieb genommen – europaweit die erste dieser Art bei RWE. Zudem bereitet das Unternehmen gemeinsam mit einem Forschungszentrum als Partner den Bau einer Agri-Photovoltaik-Anlage vor. 

Um das Ausbautempo weiterhin hochzuhalten und den unterschiedlichen Anforderungen in den Technologien noch besser gerecht zu werden, hat die ehemalige Tochtergesellschaft RWE Renewables GmbH das Geschäft geteilt. Das globale Offshore-Segment wird von der eigenständigen Tochtergesellschaft RWE Offshore Wind GmbH abgedeckt.

RWE Image RWE Image
RWE Image RWE Image
RWE Image RWE Image

RWE Renewables Europe & Australia GmbH

RWE Platz 4
45141 Essen
Deutschland
F+49(0)201-5179-5299