Willkommen im Wasserstoff-Zeitalter

Projekt-Entwicklung für einen wachsenden Zukunftsmarkt

RWE beteiligt sich intensiv an der Entwicklung innovativer Wasserstoff-Projekte. Das H2-Molekül gilt als wichtiger Zukunftsbaustein für eine erfolgreiche Energiewende. RWE ist deshalb Partner in über 30 H2-Projekten und arbeitet mit Verbänden und Konzernen wie Shell, BASF und OGE an Lösungen für die Dekarbonisierung der Industrie. Im eigenen Hydrogen-Ressort der Tochter RWE Generation werden Wasserstoff-Projekte übergreifend betreut.


Wasserstoff-Technologien mit Potenzial

An den Standorten Großbritannien, Niederlande und Deutschland befinden sich zahlreiche Demonstrations- und Testanlagen in Bau oder Betrieb. Das deutsche Flaggschiff der Wasserstoffstrategie ist GetH2 in Lingen. Hier gibt RWE mit dem Bau einer 100-MW-Elektrolyseanlage den Startschuss zum Aufbau einer landesweiten Wasserstoff-Infrastruktur, für die 40 Partner zusammenarbeiten. In Großbritannien setzt RWE auf Pembroke, wo ein neues Kompetenzzentrum für Wasserstoff am gleichnamigen Gaskraftwerk seine Arbeit aufnimmt. Das Großprojekt NorthH2 an der niederländischen Nordseeküste will bis 2027 ein Gigawatt installierte Offshore-Windenergie für die grüne Wasserstoffherstellung nutzen.
RWE Image RWE Image

Wasserstoff-Projekte von RWE entdecken

Zusammen mit starken Partnern treibt RWE aktuell rund 30 grüne Wasserstoff-Projekte voran – einige davon federführend. Die breite Positionierung des Energiekonzerns entlang der gesamten Wertschöpfungskette bietet ideale Rahmenbedingungen für den Aufbau einer funktionierenden Wasserstoff-Infrastruktur: In der Onshore- und Offshore-Windkraft, bei der Entwicklung von Erzeugungsanlagen für grünen Wasserstoff und durch den Betrieb von großen Gaskraftwerken.

So verfügt RWE über umfangreiches Wissen und Erfahrung in der Entwicklung von Wasserstoff-Projekten in ganz Europa. Hier erfahren Sie mehr:

Offshore-to-X

BASF und RWE wollen bei neuen Technologien für Klimaschutz kooperieren. Die Absichtserklärung der beiden Unternehmen fokussiert auf klimaneutrale Chemieindustrie und CO2-freien Wasserstoff. Grüner Strom und innovative Produktionstechnik könnten den Chemiestandort Ludwigshafen dadurch zu einem Leuchtturm für Klimaschutz in der chemischen Industrie machen. Ein zusätzlicher Offshore-Windpark mit einer Kapazität von 2 Gigawatt soll BASF ab 2030 grünen Strom für CO2-freie Produktionsverfahren liefern.

Zur Projektseite

Wasserstoff

RWE gestaltet Wasserstoff-Zeitalter und zukunftsweisende Wasserstoffwirtschaft

Weiterlesen

RWE ist Mitglied in nationalen und europäischen Initiativen zur Förderung und Entwicklung von Wasserstoff


Das könnte Sie auch interessieren

Windkraft

Neue Windkraftprojekte setzen auf weltweites Wachstum.

Weiterlesen

Batteriespeicher

Wir setzen auf Speicher – für eine sichere Stromversorgung in einer grünen Energiewelt

Weiterlesen

Purpose & Strategie

Wir wollen es möglich machen, ein nachhaltiges Leben zu führen.

Zur Strategie
RWE Image RWE Image

Wasserstoff

Ihre Fragen zum Thema

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Thema Wasserstoff und über unsere Projekte.

Grüner Wasserstoff von RWE

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Individuelle Anfrage zum Themas Wasserstoffbezug in Ihrem Unternehmen