Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com

Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

    • Sichern die Stabilität der Website.
    • Speichern Ihre Log-In Daten.
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses.
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen.
    • Ermöglichen Ihnen, interessante Inhalte direkt mit Ihrem Social Media Netzwerk zu teilen.

Sie können Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com jederzeit über unsere Datenschutzinformation ändern.

Impressum

Details einblenden
Alles auswählen Eingaben bestätigen

RWE Offshore Wind GmbH

Windkraft auf See – RWE als internationaler Technologieführer

Wer wir sind

Geschäftsbereiche Stromerzeugung aus Windkraft auf hoher See (Erneuerbare Energie)
Fakten zur Gesellschaft Die RWE Offshore Wind GmbH ist ein global tätiges Energieunternehmen für nachhaltige, auf Offshore-Windkraft basierende Stromerzeugung. Das Portfolio der RWE Offshore Wind GmbH erstreckt sich dabei sowohl über im Meeresboden installierte als auch moderne schwimmende Windkraftanlagen (Floating-Wind). Gemessen an der Gesamtkapazität von Offshore-Windparks liegt die Gesellschaft damit auf weltweit auf Platz 2. Die RWE Offshore Wind GmbH agiert als direkte Tochtergesellschaft der RWE AG. Sie geht aus der 2019 gegründeten und nun nach Erneuerbaren-Technologien aufgespaltenen RWE Renewables GmbH hervor.
Standorte Europa, Amerika, Asien

Das Unternehmen in der Übersicht

RWE Offshore Wind – Global Player bei Windkraft auf hoher See

Die Nachfrage nach Strom aus Erneuerbaren Energien wächst rasant. RWE Offshore Wind bedient diese Nachfrage mit der Planung, dem Bau und Betrieb von Windparks auf hoher See. Schon heute weltweite Nummer 2 der größten Offshore-Unternehmen, will die RWE Offshore Wind GmbH diese Kapazität von derzeit 3 Gigawatt bis 2030 auf 8 GW erhöhen (RWE-Anteil). Im Rahmen der Investitions- und Wachstumsstrategie „Growing Green“ investiert RWE mehrere Milliarden Euro in den Ausbau von Offshore-Windkraft. In der aktuellen Projektentwicklung und mit kommenden Auktionen in Europa, Amerika und dem asiatisch-pazifischem Raum steht RWE Offshore Wind die Umsetzung einiger komplexer Projekte bevor. Zu den kürzlich fertiggestellten Projekten zählen die Offshore-Windparks Triton Knoll und Kaskasi.

Das Geschäft mit der Windstromerzeugung auf dem Meer verzeichnet weltweit große Zuwächse. Drehscheibe und Bindeglied zwischen Windkraftanlage und Abnehmer ist RWE Supply & Trading, unser internationales Handelshaus. Im Bereich Offshore blicken wir auf eine einschlägige Erfolgsbilanz beim Abschluss von Stromabnahmeverträgen (PPAs). In der Vermarktung von Windkraft ergeben sich über das gesamte Technologiespektrum hinweg starke Wachstumschancen.

Energiewende aktiv mitgestalten: Innovationen und Technologien sinnvoll nutzen

RWE Offshore Wind erprobt vielseitige Technologien in ihren Offshore-Windparks, um effizienter und wirtschaftlicher zu agieren. Neben der Wirtschaftlichkeit unserer Windparks ist auch deren Umweltverträglichkeit ein zentrales Anliegen. RWE Offshore Wind arbeitet mit ihren Lieferanten intensiv daran, mögliche negative Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern. Aus diesem Grund testen wir in unserem Offshore-Windpark Kaskasi vor der Küste Helgolands das weltweit erste recycelbare Rotorblatt und erforschen unter anderem das Verhalten von Meeresbewohnern und Vögeln.

RWE beteiligt und engagiert sich darüber hinaus in verschiedenen Programmen und Initiativen, welche dazu beitragen sollen, die Innovation im Bereich Offshore-Wind zu beschleunigen und die Entwicklung neuer Branchenstandards anzuregen. Hierzu zählen zum Beispiel die „Clean Maritime Initiative – Operation Zero“, das Offshore-Wind-Accelerator-(OWA-)Programm oder das in den Niederlanden angesiedelte Kooperationsprogramms GROW.

RWE Image RWE Image
RWE Image RWE Image

RWE Offshore Wind