Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com

Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

    • Sichern die Stabilität der Website.
    • Speichern Ihre Log-In Daten.
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses.
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen.
    • Ermöglichen Ihnen, interessante Inhalte direkt mit Ihrem Social Media Netzwerk zu teilen.

Sie können Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com jederzeit über unsere Datenschutzinformation ändern.

Impressum

Details einblenden
Alles auswählen Eingaben bestätigen

Zerspanungsmechaniker (w/d/m)

Helle Köpfe, die wollen, dass sich was dreht, gesucht

  • RWE Image

Geforderter Schulabschluss

mind. Hauptschulabschluss nach Klasse 10

  • RWE Image

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

  • Flexibilität: Die Möglichkeit, deine Rotationen mit auszuwählen.

Perspektive

Chance auf Übernahme bei überzeugenden Leistungen

  • RWE Image

Vergütung

Zwischen 995€ und 1.252€, je nach Ausbildungsjahr

RWE Image RWE Image

Wenn du in einer Doku oder unterwegs große Maschinen, automatisierte Anlagen oder passgenaue Konstruktionen siehst, denkst du dir:

Geil, aber wo kann man sowas von Grund auf lernen?

Hier – bei RWE! In den Werkstätten und Betrieben des Rheinischen Reviers werden viele Bauteile für Maschinen selbst hergestellt. Die Fachleute, die auf den Hundertstelmillimeter genau manuell oder maschinell Teile anfertigen, nennt man Zerspanungsmechaniker*innen

So wird deine Ausbildung bei RWE:

  • In der Werkstatt hast du mit kantigen Bauteilen zu tun.

  • Bohrungen und Aussparungen müssen sehr präzise gesetzt werden, damit die spätere Gesamtkonstruktion funktioniert.

  • Hauptsächlich Metalle und vereinzelt auch Kunststoffe liegen bei dir auf dem Tisch.

Präzise Größenmessung an einem metallischen Werkstück.
Ein Auszubildender zum Zerspanungsmechaniker bedient eine Maschine.

Das solltest du für die Ausbildung mitbringen:

  • Du stehst auf die Atmosphäre und das Equipment in Werkstätten.

  • Wenn es irgendwo etwas zum Heimwerken gibt, bist du recht schnell zur Stelle.

  • Du kannst konzentriert und präzise Aufgaben erledigen und wenn du etwas nicht verstehst, fragst du lieber noch einmal nach.


Das verdienst du

1. Ausbildungsjahr: 995 Euro
2. Ausbildungsjahr: 1.060 Euro
3. Ausbildungsjahr: 1.156 Euro
4. Ausbildungsjahr: 1.252 Euro

 

Deine Vorteile in der Ausbildung

  • Icon: Prüfungsvorbereitung

Intensive Prüfungsvorbereitung

 

Deine Vorteile in der Ausbildung

  • Icon: Fahrsicherheitstraining

Kostenlose Fahrsicherheitstrainings


Deine Vorteile in der Ausbildung

  • Icon: Erste Hilfe Grundausbildung

Kostenlose Erste Hilfe Grundausbildung

 

Deine Vorteile in der Ausbildung

  • Icon: Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Deine Vorteile in der Ausbildung

  • Icon: Auslandsaufenthalte

Auslandsaufenthalte

 

Deine Vorteile in der Ausbildung

  • Icon: Einführungswoche

Team-Einführungswoche

 

Deine Vorteile in der Ausbildung

  • Icon: Betriebssport

Betriebssportgruppen

 

Deine Vorteile in der Ausbildung

  • Icon: Mitarbeiterrabatte

Vergünstigtes Kantinenessen

 

Deine Vorteile in der Ausbildung

  • Icon: Cafeteria und Kantine

Cafeteria

 

Deine Vorteile in der Ausbildung

  • Icon: Betriebsarzt

Werksärztliche Praxen


Deine Vorteile in der Ausbildung

  • Icon: Seminare

Seminare zur Vermeidung von Sucht und Drogen sowie zur gesunden Ernährung

 


Ausbildungsstandort

Wir bieten die Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (w/d/m) an dem folgenden Standort an:

  • Grevenbroich

    RWE Power AG

    RWE Image

    Ausbildungsstandort Grevenbroich-Gustorf

    Die erste Zeit deiner Ausbildung verbringst du gemeinsam mit deinen Mitazubis im Ausbildungszentrum der RWE Power AG in 41517 Grevenbroich-Gustorf an der Adresse "Langer Weg". Hier vermitteln dir unsere hauptamtlichen Ausbilder*innen sowohl in Schulungsräumen als auch an den Maschinen in der Werkstatt alle notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten, die du in deinem darauffolgenden Einsatz im Betrieb sowie deinem weiteren Berufsleben zur Ausübung deiner Tätigkeit benötigst.  

    Berufsbildungzentrum Grevenbroich

    Berufsbildungzentrum Grevenbroich

    Den schulischen Teil deiner Ausbildung wird das Berufsbildungszentrum Grevenbroich auf der Bergheimer Straße 53 in 41515 Grevenbroich übernehmen. Hier wirst du im Blockunterricht mit deinen Mitschüler*innen die theoretischen Inhalte des Berufsbilds erlernen. Per Bus ist die Schule schnell zu erreichen. Die Buslinien 091, 098 und 865 halten direkt an der Bergheimer Straße vor dem Schulgelände. Du möchtest mehr über das Berufsbildungszentrum erfahren? Kein Problem. Alle Infos zur Schule und Videoeindrücke erhältst du hier.


    Du hast Fragen?

    Das Bewerbermanagement Team von RWE ist für Ausbildungen im Rheinischen Bereich und Kölner Bereich zuständig.

    Das Team Bewerbermanagement

    Für die Ausbildung im Rheinischen Revier und am Standort Köln ist unser Team Bewerbermanagement zuständig.

    Du erreichst Stefan Schmitz, Bianca Hensen und Jessica Titz unter der Telefonnummer +49 2271 70 4077 oder auch per E-Mail.
    Wir helfen gerne weiter!

Noch mehr Infos

Bewerbungstipps

Wertvolle Tipps, damit es mit deiner Bewerbung für eine Ausbildung oder ein duales Studium bei RWE klappt!

So überzeugst du uns!

Du hast Fragen und suchst die passenden Antworten?

Wir beantworten dir die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Bewerbung, Praktikum, Ausbildung und Studium.

Zu den FAQs

Triff #TeamRWE

In Podcasts, Videos und Stories kannst du unser*e Kolleg*innen näher kennen lernen.

Zum Kennenlernen