Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com

Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

    • Sichern die Stabilität der Website.
    • Speichern Ihre Log-In Daten.
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses.
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen.
    • Ermöglichen Ihnen, interessante Inhalte direkt mit Ihrem Social Media Netzwerk zu teilen.

Sie können Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com jederzeit über unsere Datenschutzinformation ändern.

Impressum

Details einblenden
Alles auswählen Eingaben bestätigen

RWE AG

QIA investiert 2,43 Milliarden Euro, um die Growing-Green-Strategie von RWE zu beschleunigen

Doha und Essen, 1. Oktober 2022

QIA (Qatar Investment Authority), der Staatsfonds des Emirats Katar, hat heute vereinbart, 2.427,6 Millionen Euro in die RWE AG (RWE) zu investieren, um die beschleunigte Growing-Green-Strategie von RWE zu unterstützen. 

RWE wird eine Pflichtwandelanleihe an eine Tochtergesellschaft von QIA emittieren. Die Pflichtwandelanleihe wird in neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien gewandelt, die voraussichtlich knapp unter 10 % des Grundkapitals von RWE entsprechen (und ca. 9,09 % des erhöhten Grundkapitals nach der Wandlung). 

Die Erlöse aus der Pflichtwandelanleihe werden für den Erwerb von Con Edison Clean Energy Businesses verwendet; dieser positioniert RWE als eines der führenden Unternehmen im Bereich der Erneuerbaren Energien in den USA. 

Markus Krebber, CEO der RWE AG: „Ich freue mich, dass QIA die beschleunigten Wachstumsambitionen von RWE mit dieser Investition unterstützt. Dies ist ein weiterer Beleg für unser Engagement, einer der weltweit führenden Treiber der globalen Energiewende zu sein. Die langfristige Kapitalzusage von QIA ermöglicht es RWE, den Erwerb von Con Edison Clean Energy Businesses zu finanzieren und wird damit unser zusätzliches grünes Wachstum in den kommenden Jahren vorantreiben.“

Mansoor bin Ebrahim Al-Mahmoud, CEO von QIA: „Wir sind stolz, die Vision von RWE zu unterstützen, ein führendes Unternehmen auf dem globalen Markt für Erneuerbare Energien zu werden. QIA investiert aktiv in Unternehmen, die einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft haben und die die Zukunft nachhaltig gestalten können, indem sie die Energiewende Wirklichkeit werden lassen.“

Ansprechpartner für Medien:
QIA
media@qia.qa

RWE AG
Media Relations
communications@rwe.com

 

Downloads

RWE plant Wechsel des Abschlussprüfers

17.11.2022

Weiterlesen

„RWE-Klimabonus“ bringt Kommunen mehr Geld für Strom aus Wind und Sonne

17.11.2022

Weiterlesen

RWE macht Tempo beim Ausbau ihres grünen Portfolios und stärkt Versorgungssicherheit in Energiekrise

10.11.2022

Weiterlesen