Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com

Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

    • Sichern die Stabilität der Website.
    • Speichern Ihre Log-In Daten.
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses.
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen.
    • Ermöglichen Ihnen, interessante Inhalte direkt mit Ihrem Social Media Netzwerk zu teilen.

Sie können Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com jederzeit über unsere Datenschutzinformation ändern.

Impressum

Details einblenden
Alles auswählen Eingaben bestätigen

Betrieb- und Instandhaltungsberatung

Unterstützung im Kraftwerks-Engineering

Kunde Energieversorger
Land China
Expertise Kohleschiffsentladung, Betriebs- und Instandhaltungsexpertise, Kraftwerksmanagement, Kraftwerksbetrieb, Kontinuierliche Verbesserungen, Expertenmeinungen, Fehleranalyse, Prüfungsmanagement, Sicherheit, HAZOP

Für einen Energieversorger in Südostasien führt RWE seit 2013 diverse Engineering-Support-Leistungen durch. Insbesondere die Langzeitunterstützung durch die Erstellung von Gutachten (vor Ort und im Büro) zu konkreten Fragestellungen bzgl. Kraftwerkstechnik gehört zu unseren Leistungen. 

Hauptziel des Langzeitprojektes ist die Vermittlung von Wissen und internationaler Praxis in Kraftwerksbetrieb und -management an unseren Auftraggeber und die Belegschaft am betreuten Standort. Mit unserem kooperativen Ansatz und unseren Beratungsleistungen tragen wir zur kontinuierlichen Verbesserung und Mitarbeiterentwicklung im sicheren und effizienten Betrieb von Kraftwerken bei.

Unsere Leistungen

  • Langfristige Engineering-Leistungen
  • Inspektion von Schiffsentladesystemen für Kohle: Bewertung des Aufnahme-/ Rückladegeräts und Schwenkbandabsetzers nach halber Lebenszeit
  • HAZOP-Untersuchung für ein GuD-Nachrüstungsprojekt
  • Unterstützung bei der Modernisierung eines 400kV-Umspannwerks
  • Ursachenanalyse nach Ausfall der Niederdruckturbine
  • Fehlerbehebung und technische Untersuchungen
  • Überprüfung von/Empfehlungen zu Sicherheitsrichtlinien
  • Erarbeitung eines Qualitätshandbuchs inkl. Toolbox für ein internes Schulungsprogramm für Projektleiter
  • Erarbeitung eines individuellen Schulungsprogramms für Projektleiter mit dem Schwerpunkt Qualitätssicherung/-kontrolle
  • Durchführung eines Vor-Ort-Seminars für Projektleiter