Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com

Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

    • Sichern die Stabilität der Website.
    • Speichern Ihre Log-In Daten.
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses.
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen.
    • Ermöglichen Ihnen, interessante Inhalte direkt mit Ihrem Social Media Netzwerk zu teilen.

Sie können Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com jederzeit über unsere Datenschutzinformation ändern.

Impressum

Details einblenden
Alles auswählen Eingaben bestätigen

Die 26. UN-Klimakonferenz (COP26)

31 Oktober – 12 November 2021 in Glasgow

RWE Image RWE Image

November 2021 – Die Welt blickt nach Glasgow, zum Veranstaltungsort der 26. UN-Klimakonferenz (COP26). Hier wird über die Zukunft unseres Klimas entschieden, und alle Hoffnungen ruhen auf den führenden Politikerinnen und Politikern der Welt – ihre diesjährigen Beratungsgespräche und Entscheidungen sollen Geschichte schreiben.

Auch wir bei RWE schauen erwartungsvoll Richtung Schottland und hoffen auf weitere Emissionssenkungen, größeren Ehrgeiz bezüglich des Netto-Null-Ziels und ein neues Kollektiv Bereitwilliger. Wachstumsförderung für umweltfreundliche Wirtschaftszweige soll es ebenso geben wie neue Lösungen, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Vor allem aber hoffen wir, einen weltweiten Schulterschluss zu erleben, damit die Klimaziele gemeinsam erreicht werden.

Bei RWE warten wir nicht ab, was andere tun – wir handeln. Jetzt.

RWE im Wandel

Ziel: Netto-Null

RWE trägt aktiv zum Energiewandel bei und wandelt sich dabei selbst – das Ziel heißt Netto-Null.

CO2-neutrale Basis

Als einer der weltweit führenden Erzeuger erneuerbarer Energien stellen wir unser Geschäft zur Erreichung des Netto-Null-Ziels auf eine CO2-neutrale Basis und bauen unser Portfolio um.

Nettoinvestition von 5 Milliarden Euro

Entscheidungen über künftige Beteiligungen werden wir danach ausrichten, wie sich die Null am besten erreichen lässt. RWE plant eine Nettoinvestition von 5 Milliarden Euro, um die Kapazitäten unserer regenerativen Energieträger bis Ende 2022 auf 13 GW auszubauen.

RWE Image RWE Image

RWE hat als Unternehmen ein klares Ziel: Netto-Null bis 2040.

Im letzten Jahr sind wir noch einen Schritt weiter gegangen und haben all unsere Aktivitäten und Emissionen diesem Ziel untergeordnet. Dabei streben wir bis zum Jahr 2030 naturwissenschaftlich fundierte Zielwerte für Treibhausgasemissionen aus Scope 1, 2 und 3 an.

Diese unternehmenseigenen Zielsetzungen wurden durch die Science Based Target Initiative (SBTI), eine unabhängige Klimaschutzallianz von Word Wide Fund for Nature (WWF), UN Global Compact, World Resources Institute und CDP, umfassend geprüft. Vor dem Hintergrund klimawissenschaftlicher Erkenntnisse hat die SBTI bestätigt, dass die RWE-Klimaschutzziele mit dem Übereinkommen von Paris in Einklang stehen. Das Pariser Klimaabkommen hat das Ziel, die Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad zu begrenzen.

Im Zuge der Verpflichtung zu wissenschaftlich basierten Emissionsreduktionszielen hat RWE sich außerdem im Vorfeld der COP26 der weltweiten UN-geförderten Kampagne „Race to Zero“ angeschlossen. Darauf sind wir stolz.

RWE Image RWE Image

Highlights unserer Energiewende

RWE Renewables

Die Konzerntochter gehört zu den international führenden Stromproduzenten der Erneuerbaren.

Weiterlesen

Projekte für Wasserstoff

RWE ist führend in der Projekt-Entwicklung neuer H2-Technolgien.

Zu unseren Projekten

Batteriespeicher

Batteriespeicher sind ein unverzichtbares Werkzeug auf dem Weg zur Klimaneutralität.

Weiterlesen

Science Based Targets Initiative bestätigt

RWE-Ziele im Einklang mit Pariser Klimaabkommen

Pressemitteilung

Wir sind durch Sponsoring an folgenden Kampagnen beteiligt

GWEC – Global Wind Energy Council
Wind – Are you in?
RWE Image RWE Image

Konzernkommunikation

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder auch Kritik haben, melden Sie sich gerne bei uns. 

Deutschland