Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com

Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

    • Sichern die Stabilität der Website.
    • Speichern Ihre Log-In Daten.
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses.
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen.
    • Ermöglichen Ihnen, interessante Inhalte direkt mit Ihrem Social Media Netzwerk zu teilen.

Sie können Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com jederzeit über unsere Datenschutzinformation ändern.

Impressum

Details einblenden
Alles auswählen Eingaben bestätigen
RWE Image
sitecore_platzhalterbild_STA02_LXL

Abgeschlossene Umsiedlungen

Pier, Gemeinde Inden (Kreis Düren)

Pier (Altort)

Einwohner 1.465
Haushalte ca. 590
Anwesen ca. 504
Fläche ca. 57 ha
Vereine 14
Beginn der gemeinsamen Umsiedlung 01.03.2005
Bergbauliche Inanspruchnahme
(Tagebau Inden)
2015
RWE Image
Inden, Pier 25.09.2009
RWE Image
Inden, Vilvenich 30.04.2007

Umsiedlungsstandort Pier (neu)

Umsiedlungsstandort Langerwehe-Jüngersdorf
Fläche ca. 28 ha
Bebaubare Grundstücke 260
Teilnahme an der gemeinsamen Umsiedlung

ca. 30% im Umsiedlungsstandort
ca. 20% im Gemeindegebiet Inden


RWE Image
Langerwehe-Jüngersdorf, Neu Inden, Altdorf, Pier 28.09.2011
RWE Image RWE Image

Weitere abgeschlossene Umsiedlungen

Borschemich

Auf 35 Hektar Land finden die Bewohner von Borschemisch nun in Erkelenz, Kreis Heinsberg, ein neues Zuhause.

Weiterlesen

Holz

Einwohner, Haushalte, Vereine: Erfahren Sie interessante Zahlen und Fakten zum Ort.

Weiterlesen

Otzenrath / Spenrath

Die neuen Orte liegen nördlich von Hochneukirch-Hackhausen.

Weiterlesen