Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com

Entscheiden Sie, welche Cookies und Pixel wir verwenden dürfen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Wenn Sie alle Services unserer Website nutzen möchten, müssen alle Cookie-Kategorien ausgewählt sein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

    • Sichern die Stabilität der Website.
    • Speichern Ihre Log-In Daten.
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses.
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen.
    • Ermöglichen Ihnen, interessante Inhalte direkt mit Ihrem Social Media Netzwerk zu teilen.

Sie können Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf rwe.com jederzeit über unsere Datenschutzinformation ändern.

Impressum

Details einblenden
Alles auswählen Eingaben bestätigen
Offshore-Windpark Nordsee Ost | RWE
Offshore-Windpark Nordsee Ost | RWE

Klimafreundlicher Strom aus der Nordsee

Offshore-Windpark Nordsee Ost

Rund 60 Kilometer vom Festland betreibt RWE den Offshore-Windpark Nordsee Ost. Seine 48 Windturbinen, mit Stahlgerüstfundamenten (Jackets) in einer Wassertiefe von 22 bis 26 Metern, erzeugen ausreichend klimafreundlichen Strom, um rechnerisch rund 320.000 Haushalte zu versorgen. Damit gehört Nordsee Ost zu den größten kommerziellen Windkraftprojekten vor der deutschen Küste.

Status: In Betrieb

RWE Image RWE Image

Daten & Fakten

00 Kilometer

vom Festland

00 Windturbinen

x 6-MW der Firma Senvion

00

Fläche

Strom für 00

Haushalte jährlich

00 MW

Installierte Leistung

00

Inbetriebnahme

Betrieb & Instandhaltung

Betrieben und gewartet wird der Windpark von der Insel Helgoland aus. Rund 50 Servicetechniker, Ingenieure und nautisches Personal sind hier im Einsatz, denn anders als an Land können Windturbinen auf hoher See nicht zu jeder Tages- und Nachtzeit gewartet und instandgehalten werden.

Wellen, Wind und Wetter stellen unsere Servicetechniker vor komplexe Aufgaben. Kurze Wege, lokale Partner und eine gute nachgelagerte Servicelogistik sind deshalb wesentliche Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Betrieb solcher Windkraftwerke.

Offshore-Windpark Nordsee Ost | RWE

Videos zum Standort


Impressionen zum Standort

Offshore-Windpark Nordsee Ost | RWE
Offshore-Windpark Nordsee Ost | RWE
Offshore-Windpark Nordsee Ost | RWE
RWE Image RWE Image

Das könnte Sie auch interessieren

Offshore-Windpark Nordsee One

Die Anlage hat eine Leistung von 385 Megawatt und besteht aus 60 Turbinen der Sechs-Megawatt-Klasse.

Zum Betriebsstandort

Offshore-Windpark Kaskasi

Technologische Forschungen und Weiterentwicklungen beim größten Bauprojekt der RWE Renewables

Zum Projektvorhaben

Offshore-Windpark Arkona

Die Anlage hat eine Leistung von 385 Megawatt und besteht aus 60 Turbinen der Sechs-Megawatt-Klasse.

Zum Betriebsstandort
RWE Image RWE Image

RWE Renewables

RWE Platz 4
45141 Essen
Deutschland
F+49(0)201-5179-5005