RWE beliefert Ineos mit Ökostrom

Strom wird ab 2021 vom Windpark Northwester 2 aus der belgischen Nordsee geliefert

Essen, 17. Dezember 2020​

RWE beliefert Ineos mit Ökostrom und unterstützt das Unternehmen beim Erreichen seiner Klimaschutzziele

RWE und Ineos haben einen 10-Jahres PPA, mit einem jährlichen Volumen von 198 GWh für die Lieferung von erneuerbarer Energie abgeschlossen.

Der Grünstrom wird ab 2021 aus dem belgischen Windpark Northwester 2 geliefert. Dieser Deal ermöglicht es Ineos 745.000 Tonnen CO2 in ihren belgischen Werken einzusparen.

RWE Image

Logo Ineos | RWE
Logo Ineos | RWE

"Diese Vereinbarung mit RWE ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer weiteren Verringerung unserer Kohlendioxidemissionen durch unseren Energieverbrauch in Belgien. Zusammen mit unserer früheren Vereinbarung vom September verringern diese Deals unseren CO2-Fußabdruck um fast 2 Millionen Tonnen Kohlendioxid. Wir werden auch weiterhin die Möglichkeiten prüfen, den Einsatz erneuerbarer Energien weiter auszubauen, denn Vereinbarungen wie diese unterstützen unsere Roadmap zur Senkung des Kohlendioxidausstoßes an allen unseren Standorten."

David Thompson, CEO Ineos Trading

RWE Image RWE Image

Fakten und Zahlen

00 Jahre

Laufzeit

00 GWh

Pro Jahr

00 %

Wind Offshore

Copyright: Parkwind | INEOS Group

Das könnte Sie auch interessieren

Offshore-Wind

Wir sind weltweit die Nr. 2 bei Offshore-Windkraftanlagen – entdecken Sie hier warum.

Weiterlesen

Purpose & Strategie

Wir wollen es möglich machen, ein nachhaltiges Leben zu führen.

Zur Strategie

RWE Renewables Europe & Australia GmbH

Einer der führenden Strom­produzenten für erneuerbare Energien.

Weiterlesen
RWE Image RWE Image

Unser PPA Team

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns